Dr. Hans-Ulrich Rülke, MdL

Vortragsreihe "Zahlen und Fakten zum Prestigeprojekt "Innenstadtentwicklung- Ost"

Termine zur Vortragsreihe "Zahlen und Fakten zum Prestigeprojekt "Innenstadtentwicklung- Ost"

Seit mehr als sechs Wochen sammeln die Freien Demokraten Pforzheim im Rahmen ihres Aktionsbündnisses „Pro Bäder, Schulen, Kitas – statt Innenstadt-Ost“ Unterschriften für das Bürgerbegehren gegen das Prestigeprojekt „Innenstadtentwicklung-Ost“. Mit dem Bürgerbegehren möchte das Aktionsbündnis einen Bürgerentscheid erwirken, um das teure Bauvorhaben zu verhindern und der Bürgerschaft ermöglichen, selbst über das größte Bauvorhaben der Pforzheimer Nachkriegsgeschichte abzustimmen.

Im Rahmen der Vortragsreihe „Zahlen und Fakten zum Prestigeprojekt „Innenstadtentwicklung-Ost“ wird der Fraktionsvorsitzende Dr. Hans-Ulrich Rülke MdL gemeinsam mit seinem Fraktionskollegen Janis Wiskandt über die Einzelheiten des Projekts aufklären und ihren Standpunkt zu dem Bauvorhaben darlegen. Die beiden Pforzheimer FDP-Gemeinderäte laden Sie herzlich zu den bürgeroffenen Veranstaltungen der Vortragsreihe ein, um sich über die geplante Neugestaltung der Innenstadt-Ost zu informieren und Rückfragen zu stellen.

Den Auftakt der Vortragsreihe macht die Infoveranstaltung am 10.01.2019 um 19 Uhr im Büchenbronner Restaurant „Im Schlägle“ in der Siedlungsstraße 50, 75180 Pforzheim. Eine Anmeldung zu den Veranstaltungen ist nicht erforderlich, um frühes Erscheinen wird gebeten.


Weitere Termine:

Mittwoch, 16.01 – Würm – 19.30 Uhr
„El Pulpo“
Waldstraße 67, 75181 Pforzheim

Donnerstag, 17.01 – Dillweißenstein – 19 Uhr
„Goldener Anker“
Felsenstraße 2, 75180 Pforzheim

Freitag, 18.01 – Eutingen – 18 Uhr
„Gaststätte Musikverein“
Sägewerkstraße 4A, 75181 Pforzheim

Montag, 21.01 – Arlinger – 19 Uhr
„Restaurant Arlinger“
Arlingerstraße 49A, 75179 Pforzheim

Die Unterschriftenliste kann hier heruntergeladen werden:Unterschriftenliste

Herzlich Willkommen

Sehr geehrte Damen und Herren,

willkommen auf meiner Webseite. Hier können Sie sich über meine Tätigkeit als Landtagsabgeordneter in der FDP/DVP-Fraktion informieren. Jeden Monat versende ich einen Newsletter, den Sie entweder auf dieser Seite lesen, oder als E-Mail empfangen können. Falls Sie Interesse daran haben, mailen Sie mir bitte unter hans-ulrich.ruelke(at)fdp.landtag-bw.de. Sie werden dann direkt registriert.

Im Rahmen meiner regelmäßig stattfindenden Bürgersprechstunden würde ich mich freuen, Sie persönlich kennen zu lernen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr
Hans-Ulrich Rülke

NEU: Das Formular für das Bürgerbegehren zur Pforzheimer "Innenstadtentwicklung-Ost" finden Sie hier. --->

Fraktionssitzung (15.01.2019)

Die Politik darf über Bürokratieabbau nicht immer nur reden, sondern muss endlich auch einmal handeln!
Es kann nicht sein, dass eine Eigentumsübertragung in Deutschland mehr als 50 Tage dauert.
Es kann auch nicht sein, dass eine Unternehmensgründung in Deutschland im Schnitt neun Behördengänge erfordert, aber international nur sechs. Hier muss die Politik endlich etwas ändern!


Neujahrsempfang FDP Pforzheim/Enzkreis (12.01.2019)

Das Jahr 2019 wird ein herausforderndes Jahr. Es ist an der Zeit, den Bürgern und den Unternehmen etwas zurückzugeben. Die Körperschaftssteuer muss sinken und der Soli muss endlich weg.

Neues Bild
Neues Bild

Landespressekonferenz (10.01.2019)

Das Thema Digitalisierung wird im Jahr 2019 ein Schwerpunkt der FDP Landtagsfraktion sein. Die grün-schwarze Landesregierung versagt in dieser wichtigen Zukunftsfrage für den Standort Baden-Württemberg in erschreckendem Maße. Bei der Bildungsplattform „Ella“ haben Digitalisierungsminister Strobl und Kultusministerin Eisenmann ihre Visitenkarte des Versagens bereits abgegeben.

Wir, die Landtagsfraktion der FDP, haben daher als Auftakt des Jahresprojekts Digitalisierung ein Impulspapier mit dem Titel „Arbeit 4.0 – Chancen und Herausforderungen eines digitalen Arbeitswelt“ beschlossen.

Mit Klick auf das Bild gelangen Sie zum Impulspapier.
Mit Klick auf das Bild gelangen Sie zum Impulspapier.

Klausurtagung (09.01.2019)

Zweiter Tag der Klausurtagung - bei dieser werden wir das Arbeitsprogramm für das Jahr 2019 auf den Weg bringen. Wir sind, sollte die große Koalition scheitern, regierungsbereit und stellen uns der Verantwortung überall dort, wo wir gebraucht werden. Die Ergebnisse der Klausurtagung werden am Donnerstag bei der Landespressekonferenz vorgestellt.


Dreikönigstreffen (06.01.2019)

Dreikönigstreffen der Freien Demokraten - Die FDP wird 2019 die Partei sein, die in großer Deutlichkeit die Handlungsarmut der Politik angreifen wird, die sich aus einer verhängnisvollen Selbstzufriedenheit der Regierungen in Berlin und Stuttgart speist

Mit Klick auf das Bild gelangen Sie zur gesamten Rede
Mit Klick auf das Bild gelangen Sie zur gesamten Rede

Dreikönigstreffen (06.01.2019)

Dreikönigstreffen der Freien Demokraten - Die FDP wird 2019 die Partei sein, die in großer Deutlichkeit die Handlungsarmut der Politik angreifen wird, die sich aus einer verhängnisvollen Selbstzufriedenheit der Regierungen in Berlin und Stuttgart speist.

Mit Klick auf das Bild gelangen Sie zu dem Video meiner Rede
Mit Klick auf das Bild gelangen Sie zu dem Video meiner Rede

Landesparteitag (05.01.2019)

Landesparteitag in Fellbach - dieses Jahr geht es darum, im Großen wie im Kleinen Politik zu gestalten. Kommunal- und Europawahlen stehen an!



Druckversion Druckversion 
Suche

Bürgerbegehren Innenstadtentwicklu..

FDP-Mitgliedschaft

FDP/DVP-Fraktion Baden-Württemberg